Stadt. Plan! Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft: Sind wir noch zu retten?

Drucken

logo hochschultage logo neu

 

 

radermacher bdw-Hände klein

Am Donnerstag, 21.11.2013, 19.00 Uhr konnte die Vorstandssprecherin der Initiative Aachen, Prof. Dr. Gisela Engeln-Müllges im Großen Hörsaal der FH Aachen, Eupener Str. 70, mehr als 400 Gäste begrüßen. Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt der im Jahr 2012 gestarteten Veranstaltungsreihe Stadt. Plan! konnten wir im November 2013 dieses Themenspektrum mit einer hochkarätigen Veranstaltung fortführten.

 

Mit seinem herausrausragendem Vortrag zum Thema

Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft: Sind wir noch zu retten?

gab der herausragende Zukunftsforscher Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher - Vorstand und C4-Professor für Datenbanken und Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm, Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientiert

Wissensverarbeitung, Mitglied des Club of Rome - der anschließenden Podiumsdiskussion einen hervorragenden Aufschlag. 

Moderiert Prof. Bernd Mathieu, Chefredakteur der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten, diskutierten neben prof. Dr.Dr. Fanz-Josef Radermacher Michael F. Bayer, Hauptgeschäftsführer der IHK Aachen, Prof. Dr. Harald Dyckhoff, Lehrstuhl für Unternehmenstheorie, Nachhaltige Produktion und Industrielles Controlling, RWTH Aachen, Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen, Prof. Dr. Christiane Vaeßen, Honorarkonsulin des Königreichs der Niederlande, Prorektorin für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer der FH Aachen.